Sale

Probiotisches Getränk aus fermentiertem Hanf – 250 ml

14.90

In stock

Das fermentierte Hanfgetränk von Apoteum aus Rohstoffen ist ein einzigartiges Produkt, das Sie sonst nirgendwo finden werden. Mit seiner einzigartigen Kombination aus Hanf, Ingwer, Holunderblüten und einer Vielzahl gesunder Probiotika, die durch ein maßgeschneidertes Fermentationsverfahren hergestellt wurden, wurde dieses Produkt entwickelt, um Ihnen eine gesunde Verdauung und ein starkes Immunsystem zu ermöglichen.

Dieses Probiotikum hilft auch bei der Aufrechterhaltung und Entwicklung der Darmschleimhaut, die einer unserer Hauptschutzmaßnahmen gegen Giftmüll in unserem Verdauungssystem ist. Hinzu kommen die Vorteile des Hanfs, der reich an Ballaststoffen und entzündungshemmenden Eigenschaften ist und Ihren Körper und Ihre Gesundheit mit Sicherheit in Form bringt!

Deal

  • single
  • kauf-1-bekomme-1-gratis
Clear
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Was sind die Vorteile von Probiotika?

Einfach ausgedrückt, wirken Probiotika, indem sie unserem Verdauungssystem gesunde Bakterienkulturen hinzufügen, die den Abbau und die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung, die wir essen, unterstützen. Warum ist das dann so wichtig?

Unser Magen-Darm-Trakt ist eine der stärksten Abwehrkräfte des Körpers gegen Krankheiten und Beschwerden. Alles, was wir in uns stecken, geht hier durch, wo all die guten Dinge absorbiert werden, um uns stärker zu machen, und all die schlechten Dinge als Abfallprodukte aus dem Körper verdrängt werden. Das heißt, wenn wir genug von guten Darmbakterien haben. Es hat sich gezeigt, dass viele von uns in dieser Abteilung fehlen, was bedeutet, dass die Lebensmittel, die wir essen, nicht in ihre richtigen Bestandteile zerlegt werden. Wenn einige dieser Komponenten noch von unserem Darm aufgenommen werden, schädigen sie stattdessen den Körper und führen in einigen Fällen zu Autoimmunerkrankungen, bei denen der Körper beginnt, sich selbst anzugreifen. Daher ist eine gute Bakterienflora in Ihrem Darm entscheidend für Ihre Gesundheit.

Wie benutzt man fermentiertes Hanfgetränk?

Wenn Sie dieses fermentierte Getränk einnehmen, ist es wichtig zu bedenken, wie unglaublich sauer es ist. Bei einem pH-Wert von 3,5 empfehlen wir Ihnen nicht, ihn als “SHOT” zu verwenden, da dies zu äußerst unangenehmen Erfahrungen führen kann.

Der beste Weg, es zu konsumieren, ist, wenn es mit Wasser verdünnt wurde. Da dieses Getränk die Darmbakterienflora verändert, ist es eine gute Idee, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen, die langsam erhöht wird, damit Ihr Körper Zeit hat, sich anzupassen. In der ersten Woche empfehlen wir, einen (1) Teelöffel fermentiertes Getränk mit einem Glas Wasser einzunehmen, mindestens die drei- oder vierfache Menge des Hanfgetränks. Dann können Sie nächste Woche zwei (2) Teelöffel pro Tag, einen (1) Esslöffel in der darauffolgenden Woche und danach zwei (2) Esslöffel zu sich nehmen. Für die meisten Menschen wird dies ausreichend sein, aber wenn Sie unter bestimmten Umständen leben, können Sie die Dosis weiter erhöhen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Menge an Wasser, die mit dem fermentierten Hanfgetränk verbraucht wird, beeinflusst nicht die Ergebnisse des Produkts, sondern nur den Geschmack. Wenn Sie in der ersten Woche mehr Gas als normal mit diesem Getränk zu sich nehmen, ist dies nur zu erwarten und kein Grund zur Sorge. Wenn Sie dieses Getränk jeden Tag oral einnehmen, wirkt es sich nicht nur auf Ihre Darmbakterien aus, sondern auch auf die Bakterienflora in Ihrem Mund. Es gibt diejenigen, die eine Verbesserung der Zähne sowie des Stuhlgangs mit weniger Infektionen festgestellt haben.

Wie wird fermentiertes Hanfgetränk hergestellt?

Dieses Produkt wird durch einen sogenannten “zweistufigen Fermentationsprozess” hergestellt, bei dem die gewünschten Bakterien zuerst kultiviert werden, um ihr Wachstum sicherzustellen, und dann zusammen mit dem Hanf und anderen Zutaten fermentiert werden. Mit diesem einfachen, aber speziellen Verfahren können wir die Qualität der Probiotika sicherstellen. Der Fermentationsprozess erhöht den Absorptionsprozentsatz aller Inhaltsstoffe und erleichtert dem Körper die Ernte und Verwendung aller in diesem Getränk enthaltenen Nährstoffe.

Einzelheiten:

Zutaten

Hanf, Ingwer, Holunderblüte, Gewürze, Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium animalis, Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium longum, Streptococcus thermophilus, Lactococcus lactis, Lactobacillus bulgaricus, subsp. Lactis, Lactococcus lactis subsp. Lactis biov. Diacetylactis, Leuconostoc pseudomesenteroides.


Empfohlene Dosierung

15-50 ml / Tag in Wasser gelöst. Mit einer Mahlzeit eingenommen.

Beobachten

Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.

Aufbewahren

An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren, der für Kinder unerreichbar ist.

Haftungsausschluss

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Es ist nicht zur Vorbeugung, Behandlung oder Heilung von Krankheiten bestimmt.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg
Deal

Single, Kauf 1 bekomme 1 gratis

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Probiotisches Getränk aus fermentiertem Hanf – 250 ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.